Franken-Pflaz-Kurier
Franken-Pflaz-Kurier

Datenschutz

Rainer Eckersberger
Espenpark 30
90559 Oberferrieden

Informationen ├╝ber die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten gem. Art. 13 Datenschutzgrundversorgung (DSGVO)

Sehr geehrte Kundinnen,

sehr geehrte Kunden, Lieferanten,

mit diesem Hinweis informieren wir Sie ├╝ber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen nach der Datenschutzgrundverordnung zustehenden Rechte. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet werden und in welcher diese Weise genutzt werden richtet sich ma├čgeblich nach den erbrachten bzw. vereinbarten Dienstleistungen.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie aller weiterer Gesetzte zum Zwecke der Vertragsdurchf├╝hrung, sowie zur Erf├╝llung unserer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten.

Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist f├╝r die Durchf├╝hrung des Vertrags bzw. der Dienstleistung erforderlich und beruht auf Artikel 5 ff. und Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Eine Weitergabe aller Ihrer erforderlichen personenbezogenen Daten (z. Bsp. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw.) zur Durchf├╝hrung der Dienstleistung an Dritte findet allenfalls statt, soweit dies zur Erf├╝llung der Dienstleistung erforderlich ist.

Es kann vorkommen, dass wir zur Erf├╝llung gesetzlicher Pflichten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Hierzu z├Ąhlen z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen sowie ggf. Ausk├╝nfte an Beh├Ârden.

Die Daten werden gel├Âscht, sobald sie f├╝r den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind und die gesetzliche Aufbewahrungspflicht erl├Âschen ist.

Eine Daten├╝bermittlung in Drittstaaten (Staaten au├čerhalb der EU und des Europ├Ąischen Wirtschaftsraums EWR) findet nicht statt.

Sie k├Ânnen ├╝ber die oben bekannt gegebenen Kontaktdaten Auskunft ├╝ber die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. (Art. 15 DSGVO). Zudem k├Ânnen Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung und oder die L├Âschung Ihrer Daten verlangen (Art. 16 und Art. 17 DSGVO)

Sie haben das Recht die Einschr├Ąnkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO). Dar├╝ber haben Sie das Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, g├Ąngigen maschinenlesbaren Format (Art. 20 DSGVO).

Ihnen steht im Falle von datenschutzrechtlichen Verst├Â├čen ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbeh├Ârde zu.

Zust├Ąndige Aufsichtsbeh├Ârde:

Bayerische Landesamt f├╝r Datenschutzaufsicht

Promenade 27
91522 Ansbach

Tel.: 0981/531300
E-Mail: posttelle@Ida.bayern.de